Wir stellen uns vor

News

Mitarbeiter gesucht



Wir suchen zu sofort einen neuen Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams. Gesucht wird jemand für die Reparatur und Instandsetzung von Kraftfahrzeugen und Oldtimern.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

DAMC 05 erneut als Highlight beim Old- und Youngtimertreffen



Wie bei den Events zuvor dürfen wir uns auch in diesem Jahr wieder über eine Ausstellung des Düsseldorfer Automobil- und Motorsport-Club 05 e.V. im ADAC freuen. Bereits bei den vergangenen Old- und Youngtimertreffen sorgten die alten PS-Boliden und originalen DTM-Fahrzeuge, die durch zahlreiche Rennen auf der Nordschleife bekannt geworden sind, für Begeisterung bei unseren Besuchern. Zur besonderen Freude gibt es auch beim Event am 07. April wieder besondere Highlights. Es werden zum Beispiel das Enke Race Team und zwei originale Safety Cars da sein. Diese Fahrzeuge sind beim Nürburgring Classic Race Wochenende vom 24 bis 26 Mai am Nürburgring im Einsatz. Wir vom Autohaus Voss haben auch den deutschen Meister der DTM Classic 2017 und 2018, Thorsten Stadler eingeladen. Vor Ort wird er Autogramme geben und fragen zu den ausgestellten Fahrzeugen beantworten. Außerdem werden die Tourenwagen Legenden die originalen Mercedes DTM Fahrzeuge bei uns ausstellen, auf die wir besonders gespannt sein dürfen. Vorallem wird der Renntruck ein besonderer Eyecatcher sein. Wir freuen uns auf das Event und darauf, dass der DAMC wieder eine tolle Ausstellung für uns vorbereitet und immer wieder bekannte Fahrzeuge aus der Rennszene bei uns ausstellt!

Wohlverdienter Ruhestand nach jahrzehntelanger Zusammenarbeit



Das Team Voss bedankte sich heute bei dem Außendienstmitarbeiter Dieter Feldkamp für die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit der Firma Wittich. Seit Anfang der 80er Jahre war Dieter unser Ansprechpartner vor Ort, der uns in der gesamten Produktpalette der Firma Wittich auf dem laufenden gehalten hat und stets für Fragen zur Seite stand. Nun geht er in den wohlverdienten Ruhestand und wir wünschen ihm alles Gute!

Kai-Simon Eden wird Landessieger im Karosserie- und Fahrzeugbau



Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene hat unser Mitarbeiter Kai-Simon Eden den 1. Platz belegt. Kai hatte sich durch seine erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb der sieben NRW-Handwerkskammern qualifiziert. Wir als Ausbildungsbetrieb sind besonders stolz auf die Leistung unseres Gesellen und freuen uns, dass er uns auch in Zukunft noch weiterhin im Team unterstützen wird. Bei der Siegerehrung in Aachen würdigte Ministerpräsident Armin Laschet seine Leistung und überreichte eine Urkunde mit seinem errungenen Titel. Kai ist eine echte Bereicherung für unsere Oldtimerabteilung. Mit viel Herzblut, Leidenschaft und Liebe zum Detail restauriert er unsere Raritäten in der Oldtimerwerkstatt. Sein Können hat er aber nicht zuletzt auch seinem Ausbilder Karosseriebaumeister Ulrich Hermansa zu verdanken. Uli bereitete Kai auf die Wettbewerbe vor, begleitete ihn auch während der Zeit seiner Ausbildung und vermittelte ihm sein umfassendes Know-How jahrelanger Berufserfahrung. Toll gemacht Kai, wir sind stolz auf dich!

v.l.n.r.: Ralf Voss, Kai-Simon Eden und Michael Overbeck (HWK Münster)

Neuer Eyecatcher am Autohaus Voss



Seit Wochen arbeitete das Team vom Autohaus Voss an einem neuen Projekt. Heute war dann endlich der Tag, an dem unser neues Ausstellungshighlight am gegenüberliegenen Grundstück unseres Tochterunternehmens Frontgas platziert wurde. Mit schweren Geräten wurde zunächst eine Glasscheibe in den Porsche designten Container eingesetzt und anschließend das besondere Highlight ein Porsche 924 GTS Monte Carlo Carrera platziert. Anschließend ging es für den Porsche hoch hinaus. Mit einem Schwerlastkran wurde dieser dann an die richtige Stelle positioniert. Wir bedanken uns besonders bei der Firma Rzeha, der Firma Wellner und der Firma Grewing für die tatkräftige Unterstützung am heutigen Tag. Ohne diese drei Firmen wäre die Realisierung dieses Projekts nicht möglich gewesen. Vielen Dank!

Auf unserer Facebookseite haben wir eine Bilderstrecke der Entstehung unseres "fliegenden Porsche".

Neuer Motorsportpartner vom Autohaus Voss



Seit kurzem Unterstützen wir den Motorsportler Stefan Wenning. Stefan Wenning nahm in diesem Jahr am bekannten 37. Beschleunigungsrennen auf dem Gelände des Briloner Flugplatzes teil. Das Ziel bei den Viertelmeilenrennen, auch Drag Races genannt, ist die 402 Meter lange gerade Strecke in möglichst kurzer Zeit aus dem Stand zurückzulegen. Die schnellsten Motorräder schaffen die Distanz in weniger als 5,5 Sekunden und haben an der Ziellinie Geschwindigkeiten von über 300 km/h. Unser Logo ziert nun sein Motorrad im auffälligen orange. Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei den nächsten anstehenden Rennen und freuen uns ihn als Partner an unserer Seite zu haben!

Bester Auszubildender im Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks der Handwerkskammer Münster



Besonderen Grund zum Feiern hatte am Dienstagabend unser Mitarbeiter Kai-Simon Eden. Er wurde als bester Auszubildender der Handwerkskammer Münster im Bereich Karosserie- und Fahrzeugbau geehrt. Eine tolle Leistung, die auch unser Unternehmen als Ausbildungsbetrieb auszeichnet. Ralf und Niklas Voss waren bei der Verleihung dabei und gratuliereten Kai persönlich für die tolle Leistung.

Das Team Voss ist stolz auf dich!

Ab heute Mann und Frau!



Großen Grund zur Freude hatte heute das Autohaus Voss: Unsere langjährige Mitarbeiterin Anne Farwerk hat ihrem Partner Hendrik das Ja-Wort gegeben. Anne, die unser Team schon seit 9 Jahren tatkräftig unterstützt und uns im Team als Automobilkauffrau vervollständigt, darf sich ab sofort Anne Waning nennen. Standesgemäß wurden die zwei dann vom Chef persönlich im schicken Oldie zur nahegelegenen Location gefahren. Wir gratulieren dem frischvermählten Paar und wünschen für die gemeinsame Zukunft alles Gute!

Neue Ausrüstung für die 1. Manschaft des Turo Darfeld



Bereits seit vielen Jahren unterstützen wir vom Autohaus Voss die 1.Manschaft des heimischen Sportvereins Turo Darfeld. Vor kurzem wurden sie mit neuen Trikots, neuen Polo-Shirts und modischen Hoodies ausgestattet. Besonders die neuen Pullover sollen die Spieler für die anstehende kalte Jahreszeit warm halten. Wir freuen uns sehr, dass wir die Manschaft immer noch unterstützen und diese regelmäßig mit neuer Sportkleidung und unserem Logo ausstatten dürfen. Wir wünschen der Manschaft weiterhin viele erfolgreiche Spiele und natürlich reichlich Tore!

Mobiler Gesundheitscheck im Autohaus Voss



Die Gesundheit seiner Mitarbeiter liegt dem Geschäftsführer Ralf Voss besonders am Herzen. Daher machte der IKK-Gesundheitsbus am 17.September bei uns in Rosendahl-Darfeld Station. Im Gesundheitsmobil wurden Blutzucker, Cholesterin-Wert, Körperfett, sowie der Blutdruck gemessen. Wer wollte, konnte auch noch seinen BMI bestimmen und einen Lungenfunktionstest durchführen lassen. Das ganze natürlich frewillig. Trotzdem fand dieser Check unter großer Beteiligung statt. Tolle Sache, die die IKK speziell für Firmen anbietet!

Wir bringen Postfahrzeuge zurück auf die Straßen



In Sachen Streetscooter spricht man vom aktuell größten E-Mobilitätsprojekt in Deutschland. Die jährliche CO2-Ersparnis gibt die Post mit 16.000 Tonnen an – bei einem Ökostrom-Anteil von 100 Prozent. Ende November hatte die Post bekannt gegeben, das Ziel, 5.000 Streetscooter im Einsatz zu haben, erreicht zu haben. Der Streetscooter „Work L“ wurde von DHL für den Kurzstrecken-Einsatz im ländlichen und kleinstädtischen Raum konzipiert. Täglich muss er bis zu 300 Stopps und Anfahrvorgänge bewältigen können – bei 300 Einsatztagen pro Jahr. Bei so einer täglichen Belastung kann es natürlich auch zu einigen Verschleißreparaturen kommen. Wir als Autohaus Voss reparieren jegliches Modell der deutschen Post und führen alle anfallenden Instandsetzungs- und Servicearbeiten durch. Bei uns werden diese mit den neusten Technologien und unseren bestens geschulten Mitarbeitern durchgeführt. Zudem stellen wir der deutschen Post für den Ausfall einen Leihwagen zur Verfügung, der hier in verschiedenen Ausführungen je nach Bedarf angemietet werden kann. Von Kastenwagen bis Transporter bieten wir der deutschen Post Ersatzfahrzeuge mit viel Ladevolumen und der nötigen Ladungssicherung. Wir freuen uns sehr, dass wir als Werkstattpartner der deutschen Post defekte Fahrzeuge instand setzen dürfen und diese wieder auf die Straßen bringen. In der Entwicklung stehen: Fahrzeuge mit Brennstoffzellen und autonomes Fahren. Wir dürfen gespannt sein, was uns in Zukunft erwartet!

Der Voss Cup 2018



Wie bereits in den Jahren zuvor unterstützen wir auch in diesem Jahr wieder den uns gewidmeten Cup, der jährlich in Gescher statt findet. Mit Spannung erwarten Stabsfeldwebel d.R. Michael Kersting und Stabsfeldwebel Michael Müller, sowie Ralf und Otto Voss den Cup 2018. Am Mittwoch den 19.September startet um 1800 Uhr auf dem Rasenplatz in Gescher das Fußballspiel des Jahres. Dazu treten die Mannschaften vom Stabsunterstützungsbataillon v I. DEU/NLD Corps aus Münster Handorf, sowie eine Mannschaft von Haus Hall an. Wir haben wie in den Jahren vorher die Pokale, Würstchen und Getränke gesponsert. "Wir hoffen auf Sonne und viele Zuschauer", so die Organisatoren Kersting und Müller. Wir wünschen allen viel Spaß und natürlich ein gutes Spiel!

Nächstes Event im April 2019!



Wie gewöhnlich würde jetzt im Herbst wieder unser offenes Old- und Youngtimertreffen stattfinden. Allerdings teilen wir Ihnen nun mit, dass wir unsere Oldtimertreffen auf einmal im Jahr beschränkt haben. Leider wurden wir bei unserem letzten Event im April ziemlich überrannt. Wir freuen uns sehr, wenn viele Besucher zu unseren regelmäßigen Treffen kommen oder mit ihrem eigenen Oldtimer anreisen. Allerdings kam es beim letzten Mal zu so einem großen Verkehrschaos, dass es massive Probleme gab. Es gab daher Auflagen, die nun der Kürze der Zeit nicht mehr genehmigt werden können. Wir werden uns nun ein Konzept überlegen, um allen vernünftige Parkmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Auch die Sanitär- und Imbisswagen werden wir an die hohen Besucherzahlen anpassen, um den Tagesablauf für alle komfortabler zu gestalten. Ebenso wird uns ein Team des DRK unterstützen, da beim vergangenen Event aufgrund der zugeparkten Straßen nicht einmal ein Rettungswagen hätte zu uns vorfahren können. Dies stellt natürlich ein erhebliches Risiko da. Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen, daher werden wir uns nun um die optimale Lösung bemühen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Daher ist unser nächstes Event erst am 07.04.2019.

Wir bitten um Verständnis.

Oldtimergruppe aus Vechta zu Gast



Am vergangenen Samstag bekamen wir Besuch von einer Oldtimergruppe aus Vechta. Mit vielen verschiedenen Oldtimern reiste die Truppe am Samstag Vormittag bei uns an. Nachdem jedes Fahrzeug einen Parkplatz auf unserem Gelände gefunden hatte, ging es für die Fahrer der verschiedenen Raritäten durch unsere Werkhallen der Oldtimerabteilung und natürlich durch unser Classic Center. Begleitet wurde die Gruppe von Ralf und Otto Voss, die während des Rundgangs über diverse Projekte erzählten und geschichtliche Hintergründe unserer ausgestellten Fahrzeuge weitergaben.

mehr...

Trachtengruppe Holtwick/Lette zu Gast



Am vergangenen Samstag bekamen wir Besuch der Trachtengruppe Holtwick/Lette. Ralf und Otto Voss nahmen die Gruppe in Empfang und gaben dann eine Führung durch unser Unternehmen. Besonders für Begeisterung sorgte wieder unser Classic Center, das immer in Erinnerungen schwelgen lässt. Wir haben uns sehr über diesen Besuch gefreut und hoffen, dass einige von ihnen auch bei unserem nächsten Event am 17.04.19 dabei sind!


Öffnungszeiten:

Mo - Fr 7:30 - 19:00 Uhr
Sa 9:00 - 12:00 Uhr

Telefon:

02545 / 383

E-Mail:

info@oldtimer-voss.de

Facebook:


Unsere Fahrzeuge bei mobile.de