Wir stellen uns vor

News

Ralf Voss sponsert Defibrillatoren



Im Ernstfall können sie Leben retten: mobile Defibrillatoren. Zwei davon hat Ralf Voss den Vereinen Westfalia Osterwick und Turo Darfeld  gespendet. Er hofft, damit den Stein des Anstoßes gegeben zu haben, damit bald auch andere öffentliche Einrichtungen mit den leicht zu bedienenden Geräten ausgestattet werden. „Ich finde das sehr wichtig, gerade an Sportplätzen“, sagt Ralf Voss. Über die neuen Defibrillatoren freuen sich Herbert Kortüm (r.) von Turo Darfeld und Dieter Wilger (l.) von Westfalia Osterwick, um im Ernstfall flott zur Stelle sein zu können.

500,00 € Belohnung



Leider wird unser Elefant immernoch vermisst. Ab sofort gibt es für den Finder eine Belohnung von 500,00 €. Wir hoffen, dass er bald gefunden wird und er an seinen heimischen Platz bei uns am Autohaus zurückkommt.

Alle Tipps und Hinweise nimmt das Autohaus Voss unter 02545-383 oder die Polizei in Coesfeld unter 02541-140 entgegen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

TV-Bericht über Elefanten Diebstahl



Auch der bekannte TV-Sender Sat1 machte auf unsere geklaute Elefantenfigur aufmerksam. Zu sehen war der Beitrag am 13. Januar um 17:30 Uhr. Sendung verpasst? Hier gibts den Film nochmal zum anschauen:

 

Werkstatt des Vertrauens 2015 - Wir haben es wieder geschafft!



In der bundesweit größten Kundenzufriedenheitsabfrage nutzten unsere Kunden die Gelegenheit, dem Autohaus Voss erneut das Vertrauen auszusprechen. Wir freuen uns über den wiederholten Zuspruch, der unser Kundenorientiertes Servicekonzept wieder einmal bestärkt. Diese Auszeichnung zeigt uns, dass die Kunden unsere freundliche Beratung und unser fachgeschultes Personal schätzen. Wir bedanken uns bei allen, die für uns gestimmt haben und uns diese Auszeichnung ermöglichten!

Ausstellung bei den Kunst- und Antiquitätentagen in Münster



Vom 18. bis 22. Februar finden im Kongress- und Messezentrum Münster die Kunst- und Antiquitätentage statt. Auf über 6.000 m² stilvoll gestalteter Ausstellungsfläche präsentieren mehr als 80 handverlesene Aussteller ihre exklusive Auswahl an Exponaten und Schätzen aus vier Jahrhunderten und aus allen Kontinenten. Und zu diesen Ausstellern gehört in diesem Jahr auch das Autohaus Voss. Im Foyer stellen wir auf großer Ausstellungsfläche unsere Schmuckstücke aus und Präsentieren unser Unternehmen. Unser geschultes Personal steht an diesen Tagen für die Fragen der Besucher zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kunst oder Wahnsinn? - Weltrekord der Auszubildenden



Der bisherige Weltrekord im "Guiness Buch der Rekorde" ist ein VW Käfer mit 50.325 verklebten Briefmarken. Dieser steht zurzeit im VW Museum in Wolfsburg. Unsere Azubis haben diesen Weltrekord überboten. In mühevoller Kleinarbeit wurde dieses Mercedes 250 SE Coupé mit über 70.000 Briefmarken beklebt. Der bestehende Weltrekord wird somit um üner 20.000 Briefmarken überboten. Anlass dieser Wahnsinnsidee sind die Kunst- und Antiquitätentage 2015 im Messe- und Congresszentrum Münster, wo dieses Fahrzeug zum ersten Mal in der Öffentlichkeit präsentiert wird.

mehr...

Kunstprojekt unserer Auszubildenden



Anlässlich der Kunst und Antiquitäten Tage im Februar 2015, entwerfen die Auszubildenden des Autohauses Voss einen Mercedes-Benz W111 beklebt mit über 80000 Briefmarken. Nach und nach bekleben sie fleißig alle Karosserieteile des Oldtimers, um so das Kunstwerk zu vollenden. Gerade sind sie eifrig dabei die komplette Motorhaube mit den bunten Marken zu versehen (siehe Foto). Ausgestellt wird dieser Mercedes dann am 18. bis 22. Februar in der Messehalle Münster, wo wir mit einem großen Stand vertreten sind und unsere Schmuckstücke zur Schau stellen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie sich dieses Meisterwerk an. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

mehr...

Peter Ludolf zu Gast im Autohaus Voss



Am Dienstag, den 02. Dezember bekamen wir Besuch von Peter Ludolf, einer der vier Brüder die im rheinland-pfälzischen Dernbach eine Autoverwertung betreiben. Bekannt wurden die vier durch die TV Kultserie „Die Ludolfs – 4 Brüder auf’m Schrottplatz“. Mit viel Witz und guter Laune traf der Geschäftsführer und Lagermeister des Familienbetriebes bei uns ein und erzählte voller Euphorie über seine Autokenntnisse und sein Ordnungsprinzip auf dem heimischen Schrottplatz.

mehr...

Otto Voss erhält goldenen Meisterbrief



Am Mittwoch, den 26. Oktober bekam Otto Voss den goldenen Meisterbrief für 50 Jahre als KFZ-Meister von der Kreishandwerkerschaft verliehen. Wir gratulieren Otto Voss und freuen uns, dass er uns noch täglich im Betrieb tatkräftig unterstützt. Überreicht bekam er die Auszeichnung von Herrn Norbert Hoffmann (Kreishandwerksmeister), Herrn Wilstacke (Obermeister der KFZ-Innung), Herrn Hans Rath (Handwerkskammer Präsident) und Herrn Dr. Oelck (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft).

Autohaus Voss erhält Zertifikat der nach DIN-ISO zertifizierten G.A.S



Bei den Profi Service Tagen in Göttigen am Samstag, den 15.11 und Sonntag, den 16.11 wurde das Autohaus Voss mit einem Zertifikat von der nach DIN-ISO zertifizierten G.A.S ausgezeichnet. Die im Bereich der Vermittlung von Wartungs- und Reparaturaufträgen G.A.S zertifizierte Werkstätten in Ihrem Fullservicenetz. Die Werkstätten der KFZ-Helpline werden in den internen Abläufen bis ins Detail geprüft und zertifiziert. Damit will die G.A.S den Partnern und Kunden bestätigen, dass hier ein befähigtes und routiniertes Konzept arbeitet. Das Ziel ist es, die Anforderungen und Ansprüche der Großkunden gerecht zu werden. Die Steuerung und Überwachung dieser Aufträge erfolgt durch die DEKRA. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind besonders stolz, da uns diese in unser Werkstattlichen Kompetenz bestätigt und wir freuen uns eine weitere gute Zusammenarbeit mit der G.A.S.

Erneute ZF-Schulung im Autohaus Voss



Am 18. und 19. November fand bei uns im Unternehmen wieder eine BMW Schulung durch die ZF Friedrichshafen AG (Sachs, Lemförder, Boge, ZF Parts) statt. Ca. 20 Teilnehmer ließen sich an zwei Tagen rund ums Thema BMW schulen und fördern.  Ein weiterer Schwerpunkt wird außerdem auf das behandeln von Getrieben gelegt. Unternehmen, die Partner der ZF Friedrichshafen AG sind, können sich in unserer Werkstatt durch die geschulten Mitarbeiter weiterbilden lassen und ihr technisches Wissen vertiefen.  Durchgeführt werden die Schulungen, sowie die Verköstigungen in mitten unseres Classic Centers. Eine Schulung, die erneut durch viele Teilnehmer und spannende Vorträge der ZF Mitarbeiter überzeugen konnte!

Erstaunliche Summe für Spendenprojekt im Kongo



Am Montag, den 17. November bekamen wir Besuch von Ruphin Nounuku und Fataki, um die gesammelten Spenden entgegenzunehmen. Durch die Spenden der Besucher des Classic Centers und des Erlös der Cafeteria bei der Modellautobörse am 26. Oktober kam eine erstaunliche Summe von 1.866,00 € zusammen. Das Projekt, das durch Karl Lürwer in die Wege geleitet wurde,  umfasst den Bau eines Krankenhauses und einer Schule, sowie eines Waisenhauses. Diese Summe ist eine große Hilfe, um den Bau dieser Institutionen weiter voranzutreiben. Die beiden Kongolesen freuen sich sehr über diese Summe und auch wir bedanken uns rechtherzlich bei allen, die gerne für eine Spende bereit waren.

(v.l.n.r. Karl Lürwer, Ruphin Nounuku, Ralf Voss, Fataki)

Tausende Besucher beim Tag der Offenen Tür



Am Sonntag, den 26. Oktober fand bei uns im Autohaus Voss wieder das offene Old- und Youngtimertreffen mit Modellautobörse statt. Tausende Besucher zog es bei schönem Wetter nach Rosendahl-Darfeld in das Classic Center Münsterland, um die zahlreichen Ausstellungsstücke und die historischen Oldtimer zu begutachten. Auch die Modellautobörse, bei dem viele Aussteller ihre Minituarfahrzeuge präsentierten und zum Verkauf anboten, lohnte sich abermals. Auch in der Cafeteria sammelten sich die Besucher, die durch den Kauf eines Kaffees oder eines Stück Kuchen das Spendenprojekt im Kongo bedeutend unterstützen konnten.

mehr...

Neue Attraktionen auf der Überholspur



Zwei neue Rennwagen schmücken ab sofort das Classic Center Münsterland und bringen rasantes Flair in die Ausstellungshalle. Zum einen können Sie dort einen Pat Clancy Special begutachten der schon 1948 gegen den altbekannten Silberpfeil gefahren ist. Dieser PS starke Rennwagen lässt den Silberpfeil auf der Rennstrecke alt aussehen, denn bei einem Rennen lag dieser 8 Plätze vor dem silbernen Mercedes. Er ist in Indianapolis gebaut worden und verfügt über drei Achsen. Ebenso rasant unterwegs ist der weitere Blickpunkt in unserer Oldtimerabteilung. Dieser Dyck Lowe SPL ist ein Indy Car aus dem Jahre 1946 und wird durch reines Methanol angetrieben. Interesse an diesem Rennwagen? Dann kann dieser schon bald Ihnen gehören. Der Dyck Lowe wartet im Classic Center auf seinen neuen Besitzer. Kommen Sie vorbei und schauen Sie sich die alten PS-Karossen aus nächster Nähe an. Denken Sie daran, auch kommenden Sonntag hat das Classic Center Münsterland die Türen geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Autohaus Voss gewinnt deutschen Werkstattpreis



Am 26.10 erhielt das Autohaus Voss den deutschen Werkstattpreis in Würzburg. Die Preisverleihung war ein Höhepunkt der Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe, die im Würzburger Vogel Convention Center stattfand. Der Bundesweite Wettbewerb, an dem über 48 tausend Werkstätten teilnehmen können, zeichnet Werkstätten aus die mit besonderes guter Qualität  überzeugen können. Am Samstagmorgen reiste ein Teil des Teams nach Würzburg an. Voller Hoffnung hörte sich das Team die Preisverleihung an und verfolgte gespannt die Platzierung vom zehnten bis zum ersten Platz.

mehr...


Öffnungszeiten:

Mo - Fr 7:30 - 19:00 Uhr
Sa 9:00 - 12:00 Uhr

Telefon:

02545 / 383

E-Mail:

info@oldtimer-voss.de

Facebook:







Unsere Fahrzeuge bei mobile.de